0
Pascal Gabriel
Kopfhoch

2. Innen ist jeder Flug wackelig

By 1. Oktober 2019No Comments

Ich hasse fliegen. Jeder verdammte Flug kommt mir vor wie russisch Roulette. Jede Turbulenz ganz eng am Tod vorbei geschrammt.

Es wundert mich dann immer, wenn ich ein Flugzeug am Himmel sehe: weich und geradlinig, fast schon wolkig. Und gleichzeitig stelle ich mir vor, wie viele Leute genau jetzt mit Schweißhänden im Schoß beten, dass das Ding nicht plötzlich abraucht. Der schlimmste Flug ihres Lebens, mal wieder.

Jeder Flug ist von innen erlebt turbulent und von außen gesehen ganz ruhig. Im Großen und Ganzen ist es mit dem Leben nicht anders. Oft turbulent, immer wieder mulmig, kurz vor dem Absturz. Und von außen betrachtet eine gerade Linie, auch wenn du mal wieder kurz vor dem Crash stehst.