0
Pascal Gabriel
Brustraus

29. Hör auf, fremde Leben zu leben

By 28. Oktober 2019No Comments

So gut es deine Eltern mit dir meinen, geben Sie dir immer nur das Wissen ihrer eigenen Welt weiter. Wir alle wollen unseren Eltern gefallen und bemessen ihren Erwartungen großen Wert bei. Es liegt nahe, dass die Kinder einer Zahnarztfamilie oft Zahnärzte werden. Ich habe Künstlerkinder kennen gelernt, die sich immer wieder dazu zwingen mussten, Künstler zu sein.

Dein Mitgefühl mit deinen Eltern kann zum Selbstbetrug deines Lebens werden. Die Erwartungen früherer Tage hinterlassen tiefe Spuren von Annahme und Ablehnung, die auch lange nach unserer Kindheit wie alte Schallplatten auf Dauerschleife leiern.

Ich glaube an einen seelischen Auftrag, der unabhängig vom Erbgut deiner Eltern ist. Jedes Ausrichten deines Lebens an anderen Erwartungen bringt dich weiter weg von diesem Auftrag. Jeder Wunsch nach Bestätigung richtet dein Handeln an den Meinungen anderer aus.

Wenn du dein Leben nicht für dich lebst, wer soll es für dich leben? Du kannst nur dein eigenes Leben leben. Du bist nicht auf der Welt, um die Erwartungen anderer zu erfüllen. Kein anderer ist auf der Welt, um deine Erwartungen zu erfüllen.

Die größte Bürde tragen Menschen, die die ungelebten Leben ihrer Eltern leben müssen. Lass das Gewicht los. Deine Eltern sind die Ursache, dass du auf der Welt bist. Nicht der Grund.

Hör auf, fremde Leben zu leben.